Empfehlen Sie diese Seite auf:

Kontakt

Jeder achte Patient, der in Deutschland an Prostatakrebs erkrankt, wird in der Martini-Klinik operiert und/oder behandelt. Das liegt nicht nur an den hohen kontrollierten Qualitätsstandards, sondern auch daran, dass unterschiedliche Verfahren in einem Faculty-System angeboten werden, die jeweils dem modernsten Stand der Wissenschaft entsprechen.

 

Wichtig: Privatpatienten, privat zusatzversicherte Patienten und Versicherte der AOK, Barmer DAK, HEK, KKH und TK, können in der Martini-Klinik behandelt werden. Patienten, die bei anderen gesetzlichen Krankenkassen versichert sind, können vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf aufgenommen und in den Räumen der Martini-Klinik behandelt werden.

Prostatakrebs-Sprechstunde: +49 40 / 7410 51 337

Privatambulanz: +49 40 / 7410 51 300 oder +49 40 / 7410 51 315 

E-Mail: kontakt@martini-klinik.de

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

MfM USER

AKTUELL

SCHILDDRÜSE

Der große Report: Prof. Dr. Henning Dralle über Schilddrüsenchirurgie & die Macht der Krebsgene

NEWS

REFERENZEN

BODY & SOUL

ÄRZTE OHNE GRENZEN

WORKSHOPS

Tweets von Medizin für Menschen @MedfuerMenschen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reichelt & Reichelt, Hamburg 2014