Prof. Dr. med. Henning Dralle

Das Team

Fluch der Gene

Über- oder Unterfunktion?

Integrativ

Tagesablauf

Die Schildrüse ist ein sensibles Organ. Bei fast der Hälfte der Deutschen funktioniert es nicht so, wie es eigentlich sollte. Die Folge: Chaos im Hormonstoffwechsel, der sich auf sämtlichen Ebenen des Daseins auswirkt. Wir haben Schilddrüsenchirurg Prof. Dr. med. Dr. h.c. Henning Dralle an der Universitätsklinik Halle getroffen – er ist nicht nur unter den Patienten in Europa eine Legende. 

5:30  Aufstehen

6:00  Start in die Klinik

7:00  Klinikbeginn mit Visite aller am Tag in der Klinik zu operierenden Patienten, anschließend Visite auf den Intensivstationen

7:30 bis 8:00 Frühbesprechung

8:00 bis 8:30 Organisation dringlicher Anfragen

8:30 bis OP-Ende  Operationen

Nachmittags  Vorstellung von Patienten bzgl. Operationsindikation, Besprechung der OP  mit ihren sämtlichen Folgen

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Vorlesungen, Kommissionssitzungen, Besprechungen, Diktate

Vorbereitung von Vorlesungen, Vorträgen, wissenschaftlichen Arbeiten;

ca. 21:00  Verlassen der Klinik

Am Wochenende ca. 12:00 bis 20:00:

Kongressbesuche mit Vorträgen im In- und Ausland, alternativ Vortragsvorbereitungen und Abfassen von Manuskripten, Vorbereitung wissenschaftlicher Projekte

Und das Ganze seit 35 Jahren.

© Texte: H.-H. ReicheltFotos: Prof. Dr. Dr. h. c. Henning Dralle, Alterfalter, bonilla1879, CLIPAREA.com, designer491, IOM123, Uwe Grötzner, Max Tactic, W. Zikas/fotolia.com

AKTUELL

SCHILDDRÜSE

Der große Report: Prof. Dr. Henning Dralle über Schilddrüsenchirurgie & die Macht der Krebsgene

Tweets von Medizin für Menschen @MedfuerMenschen

NEWS

REFERENZEN

ÄRZTE OHNE GRENZEN

WORKSHOPS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reichelt/www.wunderbare-jahre-verlag.de, Hamburg 2014